Die Abteilung Brücken- und Tunnelbau des Landes Oberösterreich beabsichtigt in den Sommerferien 2024 die Kembachbrücke zu sanieren. Die Brücke befindet sich im Kreuzungsbereich L573 Greinerwald Straße mit dem Güterweg Frankenberger (Speckalm).

Eine einstreifige Aufrechterhaltung des Verkehrs ist aufgrund der zu geringen vorhandenen Fahrbahnbreite im Brückenbereich nicht möglich. Der Zeitraum der Sperre der L 573 wird auf 6 Wochen limitiert womit die Bauzeit so kurz als möglich gehalten werden kann.

Während der Sperre der L 573 Greinerwald Straße wird auch eine Umleitungsstrecke eingerichtet.

Diese Umleitung wird über Grein, Achatzberg, Klam, Linden, Untergaisberg, Klaus wieder in Richtung Bad Kreuzen geführt werden. Dasselbe gilt auch für die Fahrtrichtung von Bad Kreuzen Richtung Grein.

Die Zufahrt zum Güterweg Frankenberger bzw. zur Wolfsschlucht und Speckalm wird grundsätzlich zu jeder Zeit offen sein aber nur von  Richtung aus Grein kommend befahrbar sein.

Die Sperre der L 573 wird am 22.07.2024 beginnen und bis 01.09.2024 andauern.

Die entsprechenden Vorarbeiten werden unter Verkehrsaufrechterhaltung am 15.07.2024 beginnen.

Menü
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X